Mal liest man es so, mal wieder anders. Zur Schreibweise dieses Begriffs
gibt es viele Varianten. Alle bezeugen, dass eine große Unsicherheit herrscht.
Dabei ist es recht einfach, wenn man die Bedeutungen kennt.

  • E-Mail = elektronische Post (electronic Mail),
    ein Datendienst des Internets.

    m
  • Email = das Kurzwort von Emaille,
    ein Schmelzgranulat meist aus Silikaten und Oxiden.

Wer also eine Nachricht per Internet senden möchte, der sendet eine E-Mail,
er e-mailt, er versendet doch kein Email, ein Schmelzgranulat, oder?

Sie haben sprachliche Fragen? Nehmen Sie zu uns Kontakt auf.